9. - 11. Oktober 2015 Das größte norddeutsche Gospelfestival zum 1200. Stadtjubiläum zum zweiten Mal in Hildesheim!

Miriam Schäfer ist studierte  Singer-Songwriterin.
Sie hat ihr Studium auf dem ArtEZ Conservatorium in Enschede zum Bachelor of Popular Music mit dem Hauptfach „Singer- Songwriter“ im Juni 2010 abgeschlossen.

Miriam leitet die Musikschule der Creativen Kirche und ist musikalische Leiterin der Jugendmusikbewegung SoulTeens in Deutschland. Ausserdem ist sie in ganz Deutschland als Referentin für Gospel Workshops, Gesangstechnik und als Solisten unterwegs.

Sie ist mit eigenen Songs  an verschiedenen CD-Produktionen beteiligt.

Energiegeladen und dynamisch, humorvoll und mitreißend!
Miriam Schäfer bringt mit, was man als Workshopleiter auf einem Gospelchortreffen benötigt. Ausgestattet mit einer begnadeten Stimme  und einem großen Herz für Chormusik hat die junge Musikerin in Gospeldeutschland ohne Zweifel schon eine beeindruckende Karriere gestartet. Für das 9. Norddeutsche Gospelchortreffen in Hildesheim- ein echter Glückfall!


Unsere Mass Choir-Referentin

Eggo Fuhrmann

International gefragter Gospel Musiker ( u.a. als Workshop-Dozent in den USA und Polen)

Leiter div. Chöre in Norddeutschland ( Gospelchor Adendorf, Gospelchor Braunschweig, Stormann Singers, BeReady)

Komponist u.a. für“ Songs for Gospel“ ( Hanjo Gäbler)

Div. Eigen Projekte und Produktionen und mehrere CD’s

Eggo ist bekannt dafür, dass er mit viel Freude auf lockere und sympathische Art Chöre in kurzer Zeit auf ein beachtliches Niveau bringt und  schnell den nötigen Pep für moderne Musik aus den Teilnehmer/Innen eines Workshops heraus kitzelt. Nicht umsonst war er als erster deutscher Dozent bereits 2003 in St. Louis zu Gast.



Chorproben-technik

Mirle Köhler

Mirle Köhler, Jahrgang 1979 , Diplom-Kulturwissenschaftlerin ( Uni. Hildesheim)  und Absolventin des Popkurses 2005 der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sängerin im Bereich Jazz/Rock/Pop, Gospelchorleiterin und Vocal coach. Bereits auf den Gospelkirchentagen in Hannover, Karlsruhe,Dortmund und Kassel war sie als Workshop-Dozentin dabei.  Seit 2006 ist Mirle Köhler als freischaffende Dozentin für Gesang und Akustikgitarre im Bereich Popularmusik tätig und gibt ihre Erfahrung in mehreren Chören und in Workshops mit Begeisterung weiter. Mirle Köhler  wohnt in Hildesheim.


Chorische Stimm-bildung

Danyelle Vanes
Eine leidenschaftliche Musikerin, die es nicht nur  versteht, Musik lebendig werden zu lassen, sondern mit ihrer erfrischenden Art und Begeisterung ein ganze Publikum in eine bebende Atmosphäre mitzureißen.

Die Liste derer, die diese Qualitäten zu schätzen wissen umfasst neben namhaften Firmen wie Siemens, Maybach oder Porsche auch Veranstaltungen wie das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühl oder den Bundespresseball. Außerdem ist die Sängerin und Songwriterin in Rundfunk und Fernsehen präsent und arbeite mit Künstlern wie Nena Mark Medlock, Dieter Falk und vielen anderen. Die vielseitige Künstlerin begeistert und bewegt.  Danyelle Vanes muss man erlebt haben.


Modern Gospel

Sebastian Cuthbert

Leidenschaft ist sein Instrument, und so musikalisch er sie einsetzt, so spielend überträgt sich diese Energie auch auf seine Zuhörer. Wenn Sebastian Cuthbert loslegt, dann geht die Bewegung sofort vom Kopf in die Beine und es ist schwer dem zu wiederstehen.  Der Blick in sei Profil vermittelt eine Ahnung vom Facettenreichtum dieses Musikers, denn der ausgebildete Schlagzeuger arbeitet darüber hinaus auch erfolgreich als Sänger und Songwriter.  Diese Vielfältigkeit wird  hoch geschätzt. So kommt es  auch, dass er ein genreübegreifende breites Vertrauen genießt, beispielsweise seitens Künstler wie Andreae Crough, Andrea Berg, Roger Cicero oder Mark Medlock. Produzenten wie Dieter Falk und etliche Auftraggeber aus der Industrie zählen  bei der Umsetzung ihrer Produkte auf das Gespür, das Know-How und die Fähigkeit dieses herausragenden Künstlers.


Modern Gospel


Wolfgang Teichmann/Silvia Marienfeld
Wolfgang Teichmann ist Kirchenmusikdirektor  am Zentrum für Gottesdienst  und Kirchenmusik im Michaeliskloster in Hildesheim sowie u.a. Geschäftsführer der Initiative  Jazz-Rock-Pop in der Kirche  e.V. Er führt zahlreiche Seminare und Workshops durch und hat sich  auf Gospels, Pop und moderne Kirchenmusik spezialisiert. Er schreibt neue Kirchensongs und Kinder-und Familienmusicals. Sein jüngstes Werk „Die Tür zum Paradies“ wurde im Juni 2015 in Hildesheim uraufgeführt.

SILVIA MARIENFELD ist Grundschullehrerin, Chor-leiterin und Choreographin in Berlin. Sie choreo-graphiert  die Musical-Songs von Wolfgang Teichmann und sorgt mit „move & groove“-Workshops für die gute Bewegung in Gospelchören, besonders gern im Gospelprojekt Solling (G:P:S). Beide Dozenten waren mehrfach gemeinsam in Afrika, um zu erleben, wie  Lieder dort gesungen, getanzt, also als Ganzes gelebt werden.


African Gospel


Matthias Graf
Der  Künstler bringt  eine reiche Bühnen-Erfahrung mit zahlreichen Auftritten auf unterschiedlichen Bühnen  der Bundesrepubilk wie z.B.  The „Commedian Harmonists“ an der Alten Oper Erfurt oder  „ City of Angels“  Leipzig.  2011 erhält er Diplome für Popular/Musical sowie Gesangspädagogik an der HMT Leipzig.  Als ehemaliges Mitglied des Ensembles „ Sister T. und S.P. A. Gospel Unit, Hannover leitete eine Anzahl von Gospelchören, wie z.B. „Leipzig Gospel Chor“ 2010- 2011 und ist Gründer und Leiter des Ensembles „ Gospel Effect“.



Choreo-graphie



Tine Hamburger
Christine Hamburger, genannt Tine. Jahrgang 1972 hat seit der  Kindheit  Erfahrung  in der Chormusik sowohl klassisch als  auch im Popbereich. Durch einen Sommerworkshop zur Gospelmusik entdeckte sie ihre Leidenschaft für diesen Musikstil. 1999 gründete sie  „The S.P.A Gospel Unit „ mit  8 Sängern und einer Band. Tine Hamburger ist Mitbegründerin der Gospelkirche Hannover und war von 2002 bis 2014 im Leitungsteam sowohl musikalisch wie organisatorisch beschäftigt.

Seit Anfang 2015  lebt sie in Wuppertal. Neben  diverser Chorleitung und  ihrer Tätigkeit als Workshop Dozentin ist sie eine  begeisterte Gospel Interpretin und ist deutschlandweit bekannt und gefragt.


Bühnen- präsenz


Gunnar Hoppe

Seit über 15 Jahren Profidrummer und Schlagzeuger mit Leidenschaft. 1988-90 Ausbildung im klassischem Schlagzeug . 1990 – 95 Studium der Musikerziehung Jazz/ Pop/ Rock mit Hauptfach Drumset an der Musikhochschule Hannover. Seit 5 Jahren Haus-und Hofdrummer der Gospelkirche Hannovers und erfahrener ( Gospel-) Workshop-Dozent ( u.a. im Projekt „ Gospelkirche on Tour“ . Profidrummer in verschiedenen Bands. Seit 1999 Lehrer an der Städtischen Musikschule Braunschweig. Workshop-Dozent für die Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik im Michaeliskloster Hildesheim, die LAG Rock und LAG Jazz in Niedersachsen, bei der Jazz/Rock/Blues Werkstatt Hildesheim für Percussion-Workshops.



Rhythmus im Chor